Kita Sonnenpänz > Kita > Integrative Gruppe

Integrative Gruppe / Inklusion

Seit der Eröffnung unserer Einrichtung arbeiten wir im Sinne der Inklusion.

Die inklusive Erziehung geht davon aus, dass alle Kinder - ob mit oder ohne eine Behinderung und unabhängig von ihrer Herkunft - an allem gleichberechtigt teilhaben.

Bei uns erhalten alle Kinder eine Förderung, die auf ihre individuellen Bedürfnissen hin ausgerichtet ist. Dafür gehören auch zwei fest angestellte Therapeutinnen, eine Sprachheiltherapeutin und eine Motopädin, zu unserem Personal. Außerdem kommen regelmäßig Therapeuten in die Einrichtung, die sich an unserem Konzept der Inklusion beteiligen und die Therapien in den Alltag des jeweiligen Kindes integrieren.

Dadurch wird es allen Kindern ermöglicht, gleichberechtigt an unserem gemeinsamen Leben in der Kita teilzuhaben.

Die Verschiedenheit wird so zur Selbstverständlichkeit.

Dies erfordert eine inklusive Haltung und ein hohes Engagement des gesamten Teams.

Wir ermöglichen den Kindern durch das offene Konzept und die räumliche und materielle Ausstattung, sich nach ihren Bedürfnissen frei durch die Funktionsräume zu bewegen und an allen Angeboten teilzunehmen. Die Kinder können so jederzeit ihrem momentanen Bildungs- und Entwicklungsbedürfnis nachgehen.

Für uns ist Inklusion kein bloßes Wort mehr, sondern wird täglich von allen gelebt.