Kita Sonnenpänz > Kita > Rundgang

Rundgang

Wir möchten Sie zu einem kleinen Rundgang durch unser Haus einladen, um Ihnen so einen ersten Eindruck unserer Räumlichkeiten zu vermitteln. Die Fotos können durch klicken vergrößert werden.

Unser großer Licht durchfluteter Flur wird für viele verschiedene Anlässe genutzt. Die Kinder treffen sich dort z.B. auf dem Bauteppich, zum Wippen und zum großen Kreis. Auch die Eltern haben die Möglichkeit sich zu einem Kaffee am Elterntisch zu treffen.

Die erste Anlaufstelle der Kinder ist morgens unsere Anwesenheitstafel. Hier ist jedes Kind mit einem Foto vertreten. Kommt das Kind in der Einrichtung an, hängt es sein Foto auf die Seite der Kindertagesstätte. Geht es nachmittags nach Hause, hängt es sich wieder zurück auf die andere Seite. So wissen alle Kinder und Erzieherinnen wer in der Einrichtung ist.

Unsere Kindertagesstätte arbeitet nach dem "Offenen Konzept". Daher sind unsere Räume nicht in Gruppen, sondern in Bereiche eingeteilt. Jeder Bereich verfügt über einen großen sowie über zwei kleinere Nebenräume, einen Waschraum mit Toiletten und einer Abstellkammer.

Im Forscherbereich haben die Kinder die Möglichkeit mit den verschiedensten Materialien zu experimentieren. So gibt es hier z.B. eine Waage, Lupen, Magnete, Montessori Material und einen Wassertisch.

Aber auch eine Kuschelecke, ein Bauteppich und verschiedene andere Spielmaterialien sind vorhanden.

Jeder Bereich hat zwei eigene Nebenräume die individuell gestaltet sind. Im Forscherbereich befinden sich dort eine Bällebad, ein Spiegelzelt und ein Kriechtunnel. Der zweite Raum ist als Schlafraum eingerichtet.

Vor jedem Bereich befinden sich unsere Garderoben. Hier hat jedes Kind einen eigenen Haken für seine persönlichen Sachen.

In der Rappelkiste sind die Kinder im Alter von 4 Monate bis zwei Jahren. Da dies die jüngsten Kinder unserer Einrichtung sind, werden sie hauptsächlich von festen Bezugserzieherinnen in der Rappelkiste betreut.

Die Rappelkiste hat eine Spielburg die zum rutschen einlädt sowie einen Spielteppich, eine Ecke zum Bilderbuch schauen und einen Bereich zum malen und kneten.

Während in einem der Nebenräume der Schlafraum für die Kinder untergebracht ist, können im anderen Raum die Kinder mit großen Bausteinen spielen. Jedes Kind hat im Schlafraum sein eigenes Bett, in dem schon sein Kuscheltier auf es wartet.

Alle Bereiche haben einen eigenen Waschraum mit Wickelkommode, Waschbecken und Kindertoiletten.

In unserer vielseitig und gut ausgestatteten Turnhalle finden jeden Tag offene Bewegungsangebote oder angeleitetes Turnen statt.

Im Spielebereich finden die Kinder eine große Auswahl an Gesellschaftsspielen, Puzzeln, Büchern und eine gemütliche Kuschelecke.

In einem der Nebenräume steht ein großer Kaufladen, während sich im zweiten Nebenraum eine Puppenecke mit Küche und Sitzecke befindet. Beide Räume laden die Kinder zum Rollenspiel ein.

In unserem Atelier können die Kinder ihrer Fantasie freien Lauf lassen. Mit den unterschiedlichsten Materialien, wie z.B. Stifte, Farbe, Knete, Sand, Glitzer, Kleber, Schere, Papier, Stoff und Wolle, können die Kinder Bilder malen und Objekte gestalten.

Einer der Nebenräume ist als gemütliche Kuschelecke gestaltet, in der auch eine Bücherecke zu finden ist. Im anderen Nebenraum befindet sich der Konstruktionsbereich. Schleichfiguren, Bauklötze, Autos, Magnetsteine und vieles mehr motivieren die Kinder zum bauen und experimentieren.

Unser weiträumiger Garten umschließt unser komplettes Gebäude und bietet den Kindern viel Platz zum spielen und toben. Da unser Außengelände mit Spielgeräten verschiedenster Schwierigkeitsgrade ausgestattet ist, haben fast alle Kinder die Möglichkeit diese zu nutzen.

Im vorderen Bereich haben die Kinder zusammen mit einer Erzieherin einen kleinen Nutz- und Blumengarten angelegt. Mit viel Spaß pflegen und gießen sie dort ihre Pflanzen.